Bitte wählen Sie:

Fensterbank weiß
Fensterbank Eiche
Fensterbank Kiefer
Fensterbank Ahorn


Holzfensterbänke nach Maß : Wir fertigen Ihre Fensterbank aus Holz

Für Ihre weißen Fensterbänke verwenden wir als Material MDF oder Kiefer astfrei

Vollholz Fensterbank
Vollholz Fensterbank

 

 Wenn Sie Fragen haben, freuen wir uns über Ihren Anruf:

0461-492 431 40

 .....oder wir beantworten sehr gerne Ihre Mail an: mail@ausholz.biz

 

Für unsere  Holzfensterbretter verarbeiten wir nur abgelagertes Vollholz in unserer Tischlerei an der Ostsee - geringe Farb- oder Profilabweichungen sind dem natürlichen Werkstoff geschuldet.

 

Unsere Fensterbänke werden innen verbaut. 

 

Auch für Badezimmer eignet sich eine lackierte Holzfensterbank, sofern sie nicht direktem Spritzwasser ausgesetzt ist.

 

Einbauanleitung Fensterbank: hier finden Sie für Ihre Fensterbank aus Holz eine einfache Anleitung zum Einbau. Auch zum richtigen Ausmessen Ihrer Fensterbank finden Sie hier wertvolle Hinweise

 

Für die Herstellung der Holzfensterbänke aus Kiefer, Eiche und anderen Holzsorten findet ausschließlich Vollholz Verwendung. Für weiße bzw. farbige Fensterbänke verarbeiten wir Kiefer astfrei oder MDF.

 

Hier gehts zur Musteranforderung Fensterbank Holz.

 

Ihre Fensterbänke werden einzeln nach Ihren Wünschen angefertigt - nach höchsten Qualitätsstandards. Sie werden mehrschichtig grundiert, geölt oder lackiert. Dabei fallen für jeden Schritt mehrtägige Trocknungszeiten an. Die schnellstmögliche Lieferzeit beträgt daher produktbedingt mindestens 2 Wochen ab Zahlungseingang.

 


Aktuelle Artikel aus dem Fensterbank-Blog

Dauerabenteuer Farbe

Fast hundert Prozent unserer Bestellungen zu farbigen, lackierten Fensterbänken erfolgen im Farbton RAL 9016 "verkehrsweiß". Das ist auch der Farbton, den wir standardmäßig anbieten, weil die meisten Fensterhersteller ab Werk diesen Farbton verwenden. Manchmal wird auch RAL 9010 verwendet, andere Farbtöne kommen nur gelegentlich als exotische Sonderwünsche. 

 

Letztens haben wir es auch mal mit einer schwarzen Fensterbank versucht - diese Herausforderung unserer Lackieranlage mündete in einen Auftrag unsererseits beim Autolackierer - er hat´s hingekriegt!

 

Um es vorweg zu nehmen, wirklich ohne Probleme lackieren lässt sich nur MDF - eine gepresste Holzfaserplatte - hier erzielt man das beste Resulat; dies ist auch der Grund, warum wir dieses Material unseren Kunden, die eine weiße Fensterbank haben möchten, als erste Wahl empfehlen.

Für eine - vornehmlich weiße - Fensterbank ist es auch eigentlich egal, welches Material darunter ist. Man sieht ja die weiße Farbe und nicht das Material, auf welchem sie aufgebracht ist.

 

Verständlicherweise haben aber viele Kunden den Wunsch, eine Massivholzfensterbank im Haus einzubauen, die weiß lackiert ist.

 

Die einzigen Holzarten, die wegen ihrer Inhaltsstoffe überhaupt in Frage kommen, sind Kiefer, Buche und Whitewood (eine Magnolienart aus Amerika). Diese Einschränkungen gelten vor allem deshalb, weil wir vor einigen Jahren unsere Lackiererei umgestellt haben auf wasserlösliche Lacke. Mit lösemittelhaltigen Lackaufbauten kann man sicherlich noch andere Ergebnisse erzielen. 

 

"KIEFER ASTIG": Kiefer hat Äste, in denen viel Harz enthalten ist - dieses reagiert mit der Farbe und ergibt spätestens nach ein paar Jahren gelbe Flecken. Auch das ansonsten in unregelmäßiger Konzentration enthaltene Harz kann mit der Farbe reagieren und plötzlich gelbliche Schatten verursachen. Wir machen darauf unsere Kunden aufmerksam und verwenden dieses Material nur noch auf besonderen Kundenwunsch zum Lackieren.

 

"KIEFER ASTFREI": hier gilt das gleiche wie bei der astigen Kiefer mit dem Unterschied, dass hier meist insgesamt weniger Harz enthalten ist, was mit der Farbe reagieren kann. Es handelt sich hier um speziell gefertigtes und ausgesuchtes Holz, welches auch deutlich teurer ist als normale Kiefer.

Wir wählen folgenden Aufbau: zuerst eine Schicht Klarlack (als Sperre gegen die Holzinhaltsstoffe), danach Haftgrund, dann die eigentliche Farbschicht und am Schluss zum Versiegeln (wie beim Metalliclack beim PKW) nochmal eine Schicht Klarlack.

 

"BUCHE": dieses Holz ist eigentlich zu schade und auch zu teuer zum Überlackieren mit Farbe. Dennoch haben wir auf Kundenwunsch eine zeitlang damit experimentiert. Leider gibt es aber immer wieder Spannungsrisse bei den Verleimungen sowie unspezifische Farbirritationen, die unregelmäßig sind und unkalkulierbar auftauchen. Deshalb bieten wir "Buche weiß lackiert" nicht weiter an.

 

"WHITEWOOD": wird hauptsächlich als Konstruktionsholz in der Möbelindustrie verwendet. Leider ist es nicht immer als Plattenware in den von unseren Kunden geforderten Dimensionen im Großhandel erhältlich. Eine zeitlang haben wir deshalb die Platten selbst hergestellt - ein durchaus aufwändiger Prozess für eine handwerklich ausgerichtete Tischlerwerkstatt. Da unsere Kunden hierauf oft zu lange warten mussten und auch der Preis durch die aufwändige Herstellung kaum mehr Akzeptanz gefunden hat, haben wir uns entschlossen, Whitewood nicht länger anzubieten. Tatsächlich gab es auch gelegentlich unerklärliche Verfärbungen im Lack, die uns diese Entscheidung noch erleichtert hat.

 

 

0 Kommentare

Fensterbank aus Holz mit speziellem Farbton...

Fast 100 % unserer farbigen Fensterbänke liefern wir in "weiß" aus. Aber manchmal kommen dann doch ungewöhnliche Anforderungen, die wir gerne erfüllen.

Unser Angebot, Fensterbänke in allen RAL-Farben liefern zu können, funktioniert gut mit der Partnerschaft zu unserem Farblieferanten Sörensen aus Flensburg, der in der Lage ist, für uns tatsächlich jeden RAL-Farbton anzumischen und zu liefern - innerhalb eines Tages.

So sieht das aus, wenn wir mit dem Lackieren fertig sind: für die bestellten zwei Fensterbänke mit dem Farbton "Umbragrau", das ist der RAL-Farbton 7022, haben wir fast 1.500 ml Farbe benötigt.

Vor der Farbe wird grundiert, oder wie wir sagen "gefüllert" (es ist der Name der Grundierung....), geschliffen und dann wird die Farbe - ähnlich wie bei der Metallic-Lackierung bei Autos, noch mit einem Klarlack veredelt.

 

Das Ergebnis ist dann eine matt-glänzende, sehr edle und dennoch strapazierfähige Oberfläche. Wir liefern nach ein paar Tagen Trocknung aus, man kann die Fensterbänke dann bedenkenlos bewegen und einbauen. Richtig durchgetrocknet sind sie aber erst nach ein paar Wochen.

mehr lesen 0 Kommentare

Eine Fensterbank aus Vollholz – was genau bedeutet das?

Eine Fensterbank aus Vollholz
Eine Fensterbank aus Vollholz

In unserer Fensterbank-Manufaktur werden die meisten Fensterbänke aus Vollholz gefertigt. Oft aber wird gefragt: Was bedeutet dieser Begriff eigentlich genau?

 

mehr lesen 0 Kommentare

Fensterbänke nach Ihrem besonderem Farbwunsch

Fensterbank farbig lackiert
Fensterbank farbig lackiert

Professionelle, moderne Lackieranlagen können alle Lacke auf Wasserbasis verarbeiten. Wir verwenden üblicherweise Farben aus der weit verbreiteten RAL-Skala.

 

Sie erhalten somit Fensterbänke in jedem Farbtyp aus diesem Farbsystem - weit über 1.500 genormte Farbtöne.

 

Was immer Sie also für einen Farbwunsch haben: es ist möglich. Exotische Wünsche sind erfüllbar - dazu später noch mehr.

 

mehr lesen 4 Kommentare

Warum eine Fensterbank aus Holz?

 

Wir sind bewusst ein Hersteller von Holzfensterbänken.

 

Eine Fensterbank ist der Abschluss eines schönen Fensters und stellt den Übergang vom Licht in den Raum dar.

 

Die verwendeten Materialien sind unserer Auffassung nach wichtig und daher ist eine Fensterbank ein elementares Gestaltungselement in der Innenausstattung - obwohl sie natürlich zum Baukörper gehört.

 

Aber auch gerade weil sie nach dem Einbau nicht mehr so einfach auszutauschen ist wie ein Möbelstück, sollte bei der Auswahl eine ebenso große Sorgfalt an den Tag gelegt werden wie bei der Auswahl von Wandfarben, Fußböden, Fliesen, Deckenleuchten oder eben auch den Fenstern.

 

Sehr beliebt sind weiße Fensterbänke, die wir als lackierte MDF- Fensterbänke oder- die etwas edlere Variante - als Whitewood Fensterbänke anbieten.

 

Die mitteldichte Holzfaserplatte oder mitteldichte Faserplatte, kurz MDF-Platte, ist ein Holzwerkstoff bzw. eine Holzfaserplatte. Sie eignet sich sehr gut zum lackieren und das Ergebnis ist eine sehr farbintensive Fensterbank mit einer makellosen, edlen Oberfläche.

 

Das Amerikanische Whitewood (Liriodendron tulipifera), mit den Magnolien nahe verwandt, ist ein Beispiel für solche Holzarten, die nicht wegen eines besonderen Einzelmerkmales, sondern durch die Verbindung von ausgewogenen und verwendungsrelevanten Eigenschaften, nämlich insbesondere der guten Lackierfähigkeit, einen besonderen Platz einnehmen.

 

Da Whitewood harzarm ist, im Gegensatz zum Beispiel zu Kiefer, weist dieses Holz auch nach langer Zeit keine Harzdurchschläge auf.

 

Dennoch behält die Holzfensterbank aus lackiertem Whitewood einen "holzigen" Charakter, dieser macht dieses Produkt bei seinen Nutzern so beliebt.

 

Kiefer weiss oder farbig lackiert? Ja, es kommt zu Harzdurchschlägen nach einiger Zeit.

 

Das bedeutet, dass das Harz der Kiefer auf Dauer die lackierte Oberfläche des Fensterbrettes angreift. Die Kiefer-Fensterbank hat auch im farbig lackierten Zustand aufgrund der starken Schrumpfungs- und Verwindungseigenschaften nach wie vor den stärksten Auftritt in Sachen Holzoptik.

 

In der Oberfläche bewußt "hölzern" - nach wie vor sehr gefragt im rustikalen Interieur. Dennoch bleibt es problematisch, eine Fensterbank aus Kiefer weiss oder farbig zu lackieren.

 

Da wir großen Wert auf ein optimales Ergebnis für unsere Produkte legen, verzichten wir darauf und empfehlen unseren Kunden, sich ihre Kieferfensterbank in weiss oder farbig selbst zu lackieren.

 

Klar lackiert dagegen stellt kein Problem dar - können Sie selbstverständlich bei uns bestellen.

 

Sie können unsere Fensterbänke aus Holz bei uns unbehandelt bestellen oder auch geölt oder klar lackiert.

 

Die mit Abstand beliebteste Holzart ist und bleibt Eiche. Geölt oder klar lackiert - eine Eiche-Fensterbank hat immer einen klassisch eleganten Auftritt. Sie ist ebenso beliebt wie passend zu den wieder modern gewordenen Eiche Holzfußböden.       

       

Weiße Fensterbänke, sowie Fensterbänke aus Eiche und Kiefer sind die am meisten verlangten Varianten, aber auch  Ahorn und Ulme kommen zur Verwendung. 

 

Sollten sie weitergehende Wünsche in der Auswahl der Holzart haben, erfüllen wir Ihnen, außer bei Tropenhölzern, gerne jeden Wunsch, sofern das Holz gehandelt wird.

 

Die Profile unserer Holzfensterbänke variieren von klassisch schlicht bis Jugendstil, es ist für jeden Geschmack etwas dabei! Sollten Sie besondere Wünsche haben, was das Profil Ihrer Fensterbank angeht, fragen Sie einfach. Nicht alles, aber vieles ist möglich.

 

Gerne erfüllen wir auch spezielle Wünsche, insbesondere Überlängen und Überbreiten.

 

 

In aller Regel senden wir unserem Kunden ein individuell maßgerechtes Angebot nach seinen Angaben. Der Kunde kann aber auch unter einer Fülle von Maßen in unserem Internetshop direkt bestellen.